anfrage
close
HABEN SIE FRAGEN?
 

NEWS

September 28, 2020

KÜNSTLERIN DES HERBST – Márta Kucsora

KÜNSTLERIN DES HERBST – Márta Kucsora

Die großformatigen ausdrucksstarken Leinwände von Márta Kucsora spiegeln die Mikro- und Makroumgebung mit einer verbesserten abstrakten Bildsprache wider und führen einzigartige Techniken ein. Ihre Leinwände sind mit flüssiger Farbe, Luftpistole und Hochglanzlacken gestaltet. Zusätzlich setzt sie in ihren neuen Arbeiten synthetische Komponenten wie recycelten Klammerfilm, Stoff, Faden und massives Acryl ein. Im 21 Century Museum in Bentonville, Arizona, in der Zeit der Malerei in der Nationalgalerie Budapest und in der Traditional Techniques, Kunsthalle Budapest, wurden die Arbeiten von Márta Kucsora in Museumsausstellungen im In- und Ausland gezeigt, wie z.B. Blue: Matter, Mood and Melancholy. Ihre Arbeiten wurden auf renommierten Kunstmessen wie Viennafair, Art Paris, Masterpiece London und BRAFA Brussels gezeigt. Die Methoden, die Márta Kucsora einsetzt, erinnern an bekannte Künstler, welche die Grenzen konventioneller Malstile überschritten haben, wie Simon Hantai, Judit Reigl, sowie Lészlé Moholy-Nagy, Anni Albers und Helen Frankenthaler. 1979 studierte sie Malerei an der Ungarischen Universität der Bildenden Künste und an der Montclair State University in New Jersey. In unseren Schauräumen sind verschiedene Bilder von Frau Kucsora ausgestellt & ready to be seen!

 

KÜNSTLERIN DES HERBST – Márta Kucsora

HABEN SIE FRAGEN?